Die Königsdisziplin im Teichbau

Egal ob Schwimm- oder Koiteich, wer sich entschließt seinen Garten mit einer Teichanlage zu verschönern, sollte sich Gedanken zur Gestaltung machen. Ihr Gartenteich muss nicht nur schön aussehen, sondern vor allem biologisch und technisch funktionieren. Ziehen Sie bereits bei der P?lanung einen Experten hinzu. Japan-Koi Wild steht Ihnen hier bei allen Fragen hilfreich zur Seite und unterstützt Sie in der Umsetzung Ihrer Vorhaben.

Schwimmteich

Qualität ist unser Vorsatz !

GFK ist wohl mit Abstand eine der revolutionärsten Techniken der Teichgestaltung und wird von vielen unserer Kunden dem Folienteich vorgezogen. GfK – Glasfaser Kunststoff, aus dem in Verbindung mit Harz und Härter eine nahezu unverwüstliche Grundlage für den Gartenteich entsteht. Der Anstrich des Teiches, stellt gleichzeitig die letztendliche Verdichtung dar. Hierfür verwenden wir „Topcoat“, eine zähflüssige grüne Masse, welche ebenfalls mit einem speziellen Härter angereichert wird. Die Grundlage für GfK sollte aus einem Mauerwerk oder Betonanstrich bestehen, möglich sind jedoch auch witterungsbeständige Holzsorten (Hartfaserplatten).

Ein Teich der mit GfK laminiert wurde, hat eine Haltbarkeit von bis zu achzig Jahren und ist daher eine Investition fürs Leben. Zudem haben Sie freie Hand in Form und Gestaltung, da das Material schrittweise mit einer Rolle aufgetragen wird und sich somit jeder Ecke und Rundung anpasst.

Bestes Beispiel geben hierbei unsere Koihäuser und unser neu angelegter Schauteich. Die Becken der Anlagen wurden vorgemauert und anschließend laminiert. Beim Schauteich hingegen werwendeten wir als Grundlage Betonestrich.
DSC03344 IMG_5192

Inzwischen fertigen wir pro Jahr rund 20 GfK-Teiche innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz. Die Wünsche unserer Kunden sind dabei oftmals sehr unterschiedlich. Oval oder kantig, mit Pflanzzone oder Bachlauf, die verschiedensten Formen haben wir bereits laminiert, denn mit GfK ist nahezu jede Form zu realisieren. Große Findlinge, sowie kleine Inseln inmitten des Teichs, aber auch Bachläufe und Wasserfälle in beliebiger Größe und Stil können integriert werden. Nahtlose Übergänge und eine faltenfreie Oberfläche sind mit diesem Verfahren garantiert. Eines unserer größten Projekte im vergangenen Jahr war der japanische Stadtgarten in Kaiserslautern, in dem der bestehende Teich mit Glasfaserkunststoff beschichtet wurde. Aber auch Firmen aus der Region, sowie Händlerkollegen beauftragen uns mit der Anfertigung von GfK-Teichen, sowie der Installation kompletter Filtersysteme.