Heute wurde abgefischt….

Heute wurde abgefischt….

Eingetragen bei: NEWS, Uncategorized | 0

Hallo zusammen,

wenn ihr den Weg nach Rechenberg schon einmal gefunden habt (was ohne Navi garnicht so einfach ist… :-)), dann wisst ihr auch dass wir sehr große Koi-Anlagen mit sehr vielen unterschiedlichen Becken haben. So haben wir uns heute mit dem größten Becken beschäftigt, dieses fasst nämlich 200.000 Liter Wasser, in dem ca. 200 Koi zuhause sind.

Diese Besatzdichte ist für Händler eher unüblich, von uns aber beabsichtigt. So haben unsere Koi, die in diesem Becken schwimmen, die idealen Voraussetzungen was das Größenwachstum und die allgemeine Entwicklung anbelangt. So kann es schon mal vorkommen, dass dieses Becken wie ein Naturteich wirkt :-). Die Koi fühlen sich pudelwohl und entwickeln sich prächtig! Heute Vormittag haben wir dieses Becken abgefischt! Die Ausbeute kann sich sehen lassen. Neben zahlreichen Karashigoi bis zu 70cm Größe, sind auch sehr schöne Shiro Utsuri vom Züchter Omosako dabei. Die Zeichnung ist klar und das schwarz intensiv – so muss ein Shiro Utusri aussehen. Die Yamabuki Ogon vom Züchter Izumiya bestechen mit ihrem knalligen gelb und dem ausbalancierten Body. In diesen Tieren steckt Wachstumspotential. Der Shusui ist ein wahrer Liebhaber-Koi, hier konnten wir wahre Schmuckstücke bis zu 40cm bergen… 😉

Alle Koi aus diesem Becken, werden wir die kommenden Wochen katalogisieren und neu auf unserem Koi-Shop einstellen. Solltet ihr vorab schon euren Lieblingskoi entdeckt haben, schreibt uns einfach eine kurze Email: info@japankoi-wild.de

Obwohl es in Rechenberg den ganzen Tag „wie aus Eimern geschüttet“ hat, war es ein schöner und eriegnisreicher Tag! Unser Dank gilt all unseren Freunden, die uns heute mit tatkräftiger Unterstützung zur Hilfe standen! Ihr wart spitze!!!

Anbei einige Impressionen aus unserem internen kleinen Ikeage…

Hinterlasse einen Kommentar