Ozonreaktor 20000

CCO 001schmalOzon ist grundsätzlich sehr schwer in Wasser zu lösen und der Erfolg von Anwendungen mit Ozon hängt maßgeblich von einem effizienten Verfahren zur Einbringung ins Wasser ab. Die meisten Verfahren jedoch sind entweder ineffizient oder enorm energiezehrend und damit unwirtschaftlich. Mit unseren neuen Ozonreaktor steht fest, dass effizient nicht gleich energiezehrend bedeuten muss.

Durch eine zweifache Einmischung des Ozon- Luftgemisches und einem geringen Druckabfall ermöglichen alle Reaktoren einen hohen Wirkungsgrad der Ozoneinbringung bei geringem Druckverlust. Diese Reaktoren sind sowohl als Ozonreaktor als auch Sauerstoffreaktor zu verwenden. Es empfiehlt sich, die Generatoren über eine separate Pumpe zu betreiben oder diese, bei freien Kapazitäten, in die bestehende Pumpen- bzw. Rückleitung zum Teich zu integrieren. Das Ozon wird über einen Venturiinjektor im Inneren des Reaktors in das Wasser eingebracht. Dieser arbeitet ohne größere Strömungs- und Druckverluste und sorgt für eine optimale Blasenbildung im Reaktor.

Das erzeugte Ozon-Luft-Wassergemisch hat unter optimalen Bedingungen eine maximale Kontaktzeit von 15 Minuten. Überschüssiges Ozon-Luftgemisch kann durch einen separaten Ausgang abgelassen werden.

Die Vorteile im Überblick:

• Wasserdurchsatzmenge 15-20.000 Liter/ h
• Optimale Einbringung von Ozon bei geringem Druckabfall
• Glasklares Wasser, Gelbstoffe werden vernichtet
• Kein CO2-Austrieb und damit verbundene pH-Wert Schwankungen
• Unterstützt die Teich- und Filterbiologie
• Erhöhung des Redoxpotential
• Ideale Wasserwerte
• Wirkt algenreduzierend